Corona-Hilfe: Knapp 90 Bundeswehr-Soldaten im Vogtland im Einsatz

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Sie unterstützen in der Coronapandemie die Einsatzkräfte in der Region an verschiedenen Stellen. Die vogtländische Kreisbehörde zog jetzt ein erstes Fazit.


Registrieren und weiterlesen

Lesen Sie einen Monat lang alle Inhalte auf freiepresse.de und im E-Paper. Sie müssen sich dazu nur kostenfrei und unverbindlich registrieren.


Sie sind bereits registriert? 

11 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 1
    1
    stiggi
    12.01.2021

    Die Unterstützung ist schon mal sehr gut und dafür gilt es der Bundeswehr auch mal Danke zu sagen.

    Im Beitrag vom MDR waren die Soldaten bei der Einrichtung ihres Büros zu sehen. Die Tische standen im Viereck zusammen. Was ich nicht verstanden habe war, dass die vier Personen sich alle gegenüber saßen.

    Gibt es eigentlich auch Homeoffice-Möglichkeit im Landratsamt? Oder ist da jeder Arbeitsplatz an Papier gebunden?