Die Linke fordert mehr Transparenz

Kreistagsfraktion stellt Antrag - Bürger sollen Einblick in Entscheidungen bekommen

Plauen.

Die Fraktion Die Linke im Kreistag hat einen Antrag zu mehr Transparenz für Bürger durch das Ratsinformationssystem des Vogtlandkreises eingebracht. Neben den Kontaktdaten der Kreistagsmitglieder und den Tagesordnungen der öffentlichen Sitzungen sei es unabdingbar, dass sich die Vogtländer auf einem solchen Portal einfach und umfänglich über Resultate öffentlicher Sitzungen informieren können. Aktuell ist das jedoch nicht so. "Die Bürger müssen Zugang zu Protokollen und Beratungsunterlagen der öffentlichen Sitzungen erhalten. Es ist völlig unverständlich, warum man das erst durch einen Antrag fordern muss", sagte Kreisrätin Janina Pfau. In vielen Kreisen und Kommunen sei das selbstverständlich. (bju)

Bewertung des Artikels: Ø 5 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...