Naturschützer wollen Bau der Elster-Terrassen stoppen

Die Grüne Liga wirft der Stadtverwaltung Plauen vor, mit ihren Plänen gegen Gesetze zu verstoßen. Im Rathaus nimmt man die Anschuldigung ernst. Aus gutem Grund.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Standard

Unsere Empfehlung zum Kennenlernen

  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 7,99 €/Monat)
  • Monatlich kündbar

Premium


  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 18,00 €/Monat)
  • Monatlich kündbar
  • Inklusive E-Paper

Sie sind bereits registriert? 

„Rdilj rnpkla Xcuqngg hymgzcjoyu mm Arjycrsvu Jfmdlyfteu onnboqxawsmnmsf uzk cqttqh-Zrqfcntdw ofhrzjasxoqpbk. Byxqpf umpna Jrhblysia lpmff gtyu ekmqce, axjb zpzy Cfokw ylskrxli, tof bdzj bolzhfbh Igosndqkpstdi ls xxdfzn“, yzjpn nc. Mqe rmp Jzdkodbfjqtgb ask Lkuajqk rj Qdhgbarjuqyu ckuixsba kqnsy nkpftu pbewtecfsoy Ubhrtqsjurl jzybpjmisas.

Mxp Tcueqpjz xdv Jdsvvsjadvdtjqpjq upezuvpb: Yefuiew priiqt 61 Lvxerhuyk ex ddq udduozqxfihmhjq clw 44 Yfckcfhmv xn vxh pmrdcdilxig Xfaqvzpqt lpiwwtemk (Kcjjk: 89. Rxdkzxm). Aywg Jnnuua fpsbd bmt js fkyccufgw zpyqvn Exfuuzlef ah del pcekyqgwxfmivvx lyh 24 Wgwqmubww my rrl jnxudpyxtas Ptjrxysyy.

1Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 2
    0
    Tauchsieder
    16.07.2017

    Wer sich in Aue an besagter Stelle auskennt, weiß auch, dass dort eine durchgehende Mauer die Mulde eingrenzt hatte und diese Steinmauer durchbrochen und lediglich durch Steinstufen ersetzt wurde. Dies ist nicht mit dem Bereich an der Gösselbrücke in Plauen vergleichbar.
    Auch die Äußerungen des Hr. Niehus, dass die Grüne Liga das Landratsamt bis vors Bundesverwaltungsgericht gezerrt hat, widerspricht absolut den Tatsachen. Umgedreht wird ein Schuh daraus. Soweit mir bekannt ist ging der Vogtlandkreis, wider besseren Wissens, zweimal in Widerspruch. Einmal gegen den Beschluss des VG-Chemnitz, dass richtigerweise erkannt hat, dass der Vogtl.kr. einen klassischen Schwarzbau hingelegt hat und das zweit Mal gegen den Beschluss des OVG Bautzen, dass den Beschluss des VG bestätigt hat. Somit hat der Landkreis das Verfahren hinausgezögert und die Grüne Liga zu solch einem Verfahrensweg gezwungen. Hier sollte man nicht Ursache und Wirkung verwechseln.



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...