Neuauflage der Kulinarischen Reise

Artikel anhören:
Plauen.

Zu einer Tradition entwickelt hat sich seit 2018 die von der Plauener Tafel initiierte "Kulinarische Reise rund um die Welt". Auch in diesem Frühjahr soll sie wieder stattfinden, berichtete am Donnerstag Geschäftsführerin Konstanze Schumann. Ziel sei es von Beginn an gewesen, Menschen verschiedener Nationalitäten mit ihren jeweiligen Lebensformen und Speisen zu präsentieren. So soll am Mittwoch, 21. April wieder gekocht werden. Zwischen 11 und 13.30 Uhr werden dann die Speisen zum Preis für vier Euro angeboten. Ab sofort werden Vorbestellungen mit Zeitangabe zur Abholung angenommen - telefonisch unter 03741 2893770, persönlich im Tagestreff von Montag bis Donnerstag von 8 bis 13.30 Uhr oder per E-Mail: ali-sachsen@t-online.de. Diesmal gibt es Vorspeisenvariationen aus Tschetschenien, Hauptgerichte aus dem arabischen Raum sowie Nachspeisenvariationen aus Vietnam, Syrien und Palästina. (bju)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.