60.000 Besucherin im "Haus der Entdecker"

Friedrichsgrün.

Im Freizeitzenrum "Haus der Entdecker" im Reinsdorfer Ortsteil Friedrichsgrün ist am vergangenen Dienstag die 60.000. Besucherin begrüßt worden. So freute sich die siebenjährige Antonia Kunz (Foto), die zum Abschluss der noch diese Woche dauernden Sommerferien mit ihrer Oma die Freizeiteinrichtung besuchte, über einen Blumenstrauß und ein Knobelspiel. "Ich war schon oft hier. Es gibt viel zu entdecken", sagte Antonia, die mit ihrer Familie in Meerane zu Hause ist. Wie Josie Lörler von der Gemeindeverwaltung in dem Zusammenhang mitteilte, ist für den 24. August die feierliche Eröffnung der Ausstellung "Einsam - Zweisam - Wundersam" vorgesehen. Susanne Seifert zeigt dabei Malereien und Zeichnungen. Die Ausstellung ist noch bis zum 24. November dieses Jahres im "Haus der Entdecker" zu sehen. Dabei stehen die zwischenmenschlichen Beziehungen im Mittelpunkt. (jwa)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...