B 173 nach Unfall stundenlang gesperrt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Lichtenstein/Mülsen.

Die B 173 zwischen Lichtenstein und Mülsen ist nach einem Verkehrsunfall am Sonntagabend für mehrere Stunden gesperrt worden. Nach Angaben der Polizei war ein Audi-Fahrer in Richtung Lichtenstein unterwegs. In einer scharfen Rechtskurve geriet er gegen 17 Uhr auf die Gegenfahrbahn, wo er frontal mit einem entgegenkommenden Mercedes zusammenstieß. Nach ersten Erkenntnissen wurde keiner der beiden Fahrer, zu denen die Polizei zunächst keine näheren Angaben machen konnte, verletzt. An beiden Autos entstand allerdings Totalschaden, der insgesamt auf etwa 40.000 Euro beziffert wird. (jop)

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €