Bäume fallen an der Bundesstraße

Heute muss in Glauchau mit zeitweiser Sperrung gerechnet werden

Glauchau.

Die Bäume entlang der Bundesstraße 175 im Glauchauer Stadtgebiet fallen. Die Stadtverwaltung hat umfangreiche Baumfäll- arbeiten in dem Bereich angekündigt, die mit einer zeitweisen Sperrung der Bundesstraße entlang der Flutrinne einhergehen.

Die Arbeiten werden heute von etwa 7 bis 15 Uhr ausgeführt, heißt es aus dem Rathaus. Vorgesehen sind zwei Etappen. Der erste Abschnitt beginnt gegen 7 Uhr und betrifft den Bereich der B 175 zwischen der Einmündung Meeraner Straße und der Kreuzung Waldenburger Straße. Die Zufahrt zur Tankstelle soll während dieser Sperrung wechselseitig immer aus einer Richtung möglich bleiben.

Wenn der erste Teil der Straße für den Verkehr wieder freigegeben wird, erfolgt die Sperrung des zweiten Abschnitts, der sich von der Meeraner Straße bis zur Einmündung Sachsenallee erstreckt. Dabei ist die Ausfahrt von der Auestraße auf die B 175 nicht möglich, teilt die Stadtverwaltung weiter mit. Während der Sperrungen werden die entsprechenden Umleitungen für die Verkehrsteilnehmer ausgeschildert. (sto)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...