Fußgängerin wird leicht verletzt

Zwickau.

Leicht verletzt wurde eine Fußgängerin (58) am Dienstagmorgen bei einem Unfall im Zwickauer Stadtteil Marienthal. Das sagte Christina Friedrich von der Polizeidirektion Zwickau. Eine VW-Fahrerin (59) war auf der Kopernikusstraße in Fahrtrichtung Crimmitschauer Straße unterwegs. Als sie nach links in die Herschelstraße abbog, übersah sie eine Fußgängerin, welche gerade die Straße überquerte. Die VW-Fahrerin stieß mit der Fußgängerin zusammen. (ja)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.