Internet - Lichtentanne verhandelt mit Firma

Lichtentanne.

Für den Breitbandausbau in der Gemeinde Lichtentanne verhandelt die Verwaltung mit einem Bieter. Das teilte Rathauschef Tino Obst (parteilos) während der öffentlichen Sitzung des Gemeinderates mit. Die Verträge dazu sollen Anfang 2019 unter Dach und Fach sein. Er rechnet daher mit dem Baubeginn für das schnelle Internet in den Ortsteilen im Sommer/Herbst kommenden Jahres. Die Verwaltung bemühe sich nunmehr darum, bereits genehmigte Fördermittel in das kommende Jahr mitzunehmen.jwa

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...