Landesausstellung zu: Linie 10 ändert Plan

Zwickau.

Einen Tag nach einer Anfrage der "Freien Presse", warum die Linie 10 weiter den Schlenker um die Landesausstellung fährt, obwohl die Schau seit Montag geschlossen ist, haben die Städtischen Verkehrsbetriebe Zwickau (SVZ) eine Fahrplanänderung bekannt gegeben. Ab dem heutigen Samstag wird die Haltestelle "August-Horch-Museum" nicht mehr bedient, Verstärkerfahrten fallen weg. Der aktualisierte Fahrplan ist im Internet abrufbar. (tc)

www.nahverkehr-zwickau.de

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.