Neue Brücke übers Muldental freigegeben

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen und hören
    (inkl. FP+)
Sie sind bereits registriert? 

11 Kommentare

Warum wir unsere Kommentarfunktion auf der Homepage deutlich einschränken

  • 1
    0
    Tokeah
    29.05.2020

    Endlich!
    Die Radfahrer aus Richtung Niedermülsen haben ein kleines Manko.
    In Fahrtrichtung Schlunzig ist rechts der Brücke der Fussgängerweg. Dieser ist ab der Brücke auch so ausgeschildert.
    Der Radweg in beide Richtungen befindet sich linker Hand der Brücke, aus Richtung Schlunzig also rechter Hand. Ausgeschildert auch auf Brückenhöhe, aus Richtung Niedermülsen etwas davor.
    Für ein Hinweis aus Richtung Niedermülsen etwas zu spät. Die meisten werden das erst vor der Brücke bemerken, dass da doch ein Radweg führt und solange auf der normalen Fahrbahn fahren und dann anhalten um nach links dahin zu schwenken.
    Aus der Schlunzig-Richtung kommend führt nach dem Radwegende noch eine gestrichelte Linie mit Randsymbol auf dem Asphalt noch bis an das erste Haus heran, dann nutzt man den normalen Strassenverlauf.
    Die Lösung aus Richtung Niedermülsen war wohl nicht anders zu optimieren. Aber es ist leider eine lästige Variante, man muss den Verkehr abwarten. Da hilft nur wieder, was uns in §1 der StVO ans Herz gelegt wird.