Neues Wohngebiet erneut Thema im Rat

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Hartenstein.

Die Billigung des Entwurfs zum Bebauungsplan "Wohngebiet Lichtensteiner Straße" und die zweite Änderung des Hartensteiner Flächennutzungsplans stehen auf der Tagesordnung der Sitzung des Stadtrates am Dienstag um 19 Uhr in der Bürgerhalle in Zschocken. Der Bebauungsplan war als "Wohngebiet am Alten Sportplatz" schon einmal im beschleunigten Verfahren erstellt worden. Doch das Sächsische Oberverwaltungsgericht hatte ihn im Juli 2020 nach einer Klage des Naturschutzverbandes Sachsen für unwirksam erklärt. Nun wurde die Planung mit einer umfangreichen Umweltverträglichkeitsprüfung erneut auf den Weg gebracht. Außerdem geht es auf der Sitzung unter anderem um Beschlüsse zur besseren digitalen Ausstattung der Oberschule. Aufgrund der Coronapandemie ist die Anzahl der Besucherplätze in der Bürgerhalle auf fünf beschränkt, informiert die Stadtverwaltung. (vim)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.