Rechnungsprüfer bleibt derselbe

Hartmannsdorf.

Der Hartmannsdorfer Gemeinderat hat sich einstimmig dafür entschieden, die Jahresabschlüsse bis 2022 weiterhin vom Dresdner Wirtschaftsprüfer Hans-Joachim Kraatz prüfen zu lassen. Das Büro hatte die Berich-tebereits für 2015 bis 2017 erstellt. Jährliche Kosten: knapp 2500 Euro. (upa)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...