Reinsdorf berät über Haushaltsplan

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Reinsdorf.

Die Reinsdorfer Gemeinderäte beschäftigen sich am Donnerstag im Freizeitzentrum "Erlenwald" unter anderem mit dem Haushaltsplan 2021 und den damit verbundenen Vorhaben. Laut Rathauschef Steffen Ludwig (parteilos) stehen der Kommune für Investitionen etwa 2,8 Millionen Euro bereit. So soll unter anderem in die Erweiterung des Gewerbegebietes "Kirchstraße" und in die weitere Erneuerung der Bahnanlage im Friedrichsgrüner Park investiert werden. Zudem soll in der Kindertagesstätte "Zwergenhaus" die Küche modernisiert und mit neuer Technik ausgestattet werden. Die Beratung des Gremiums in Vielau ist öffentlich und beginnt 19 Uhr. (jwa)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.