Warten auf Bushäuschen

Werbefirma hat Termin nicht eingehalten

Oberrothenbach.

Das vor Monaten bei einem Unfall demolierte Buswartehäuschen an der Wendestelle in Oberrothenbach ist noch immer nicht ersetzt worden. Ortsvorsteher Carsten Schick (FDP) erinnerte Bürgermeister Bernd Meyer (Die Linke) im Stadtrat an sein Versprechen. Doch der konnte nur auf den Vertragspartner dpw verweisen, von dem die Infos stammten. Jetzt soll die Aufstellung bis zum 12. Juni erfolgen. Meyer zeigte sich über die Zusammenarbeit wenig zufrieden, zumal die Stadt noch die Vorfinanzierung vorgeschlagen hatte. (nkd)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...