Großrückerswalde startet Marketingoffensive

Die Gemeinde hat nicht nur einen neuen Internetauftritt. Sie versucht auch mit anderen Wegen für Touristen und neue Einwohner zu werben.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...