Werbung/Ads
Menü

Themen:

Holger Scheich sitzt schon einmal Probe im Hof von Schloss Freudenstein. Ab heute wird hier zum Public Viewing der Fußball-WM geladen.Foto: Wieland Josch

Foto: Wieland Josch

Fußballfieber erreicht den Freiberger Schlosshof

Fast wie im Stadion: Von einer Tribüne aus können Fans ab heute die WM-Spiele live miterleben. Und sogar etwas gewinnen.

Von Wieland Josch
erschienen am 14.06.2018

Freiberg. Es sind die allerletzten Vorbereitungen, die im Hof von Schloss Freudenstein derzeit ablaufen. Heute, 16 Uhr werden die diesjährigen Freiberger Sommernächte feierlich eröffnet. Wobei Oberbürgermeister Sven Krüger im Rahmen der "Silbernen Tage" auf zehn Jahre Schloss Freudenstein im neuen Glanz eingeht. Er wird wahrscheinlich nicht verhindern, dass die meisten Anwesenden - er selbst wohl eingeschlossen - dem Auftakt der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland entgegenfiebern. Das Auftaktspiel zwischen den Gastgebern und der Mannschaft aus Saudi-Arabien, das 17 Uhr unserer Zeit beginnt, wird live im Schlosshof auf der LED-Wand übertragen.

Damit wie schon in den vergangenen Jahren eine stadionähnliche Atmosphäre entsteht, wurde wieder eine richtige Tribüne mit Sitzplätzen installiert, von der man einen tollen Blick auf die Leinwand hat. "Wir werden fast alle Spiele der WM zum Public Viewing übertragen", sagt Holger Scheich, Geschäftsführer der veranstaltenden Gastro-Service-Mittelsachsen GmbH. "Also nicht nur die Partien mit deutscher Beteiligung." Ausnahmen müssen nur selten gemacht werden, etwa dann, wenn wie am kommenden Samstag das Schalmeien- und Guggetreffen ab 15 Uhr stattfindet oder am Freitag darauf, wenn die Oldieparty mit Blue Effekt 19 Uhr startet. "Ansonsten aber ist jedes Spiel zu sehen, abgesehen von parallel stattfindenden Begegnungen", versichert Scheich.

Die Hoffnung der meisten ist es natürlich, noch einmal solch einen Rausch erleben zu dürfen wie vor vier Jahren, als Deutschland schließlich die begehrte Trophäe holte. Ob die Mission Titelverteidigung glücklich verläuft, kann im Schlosshof verfolgt werden. Auf der Facebook-Seite des Freiberger Brauhauses findet derzeit ein WM-Gewinnspiel statt. "Dort kann man für sich und vier seiner Freunde ein VIP-Public-Viewing gewinnen inklusive Essen und Trinken", sagt Andrea Berndt vom Brauhaus. "Wer das Eröffnungsspiel richtig tippt, hat die Chance auf die begehrten fünf Plätze zum Deutschlandspiel am Sonntag." Mindestens sechs solcher VIP-Pakete können gewonnen werden: Für alle drei deutschen Vorrundenspiele, beide Halbfinals und natürlich das Finale. Hinzu kommen alle weiteren deutschen Partien, sollte "Die Mannschaft" ihre Gruppenphase erfolgreich bewältigen. Der Hauptpreis beim Final-Spiel-Tipp besteht übrigens aus einem VIP-Wochenende zum Brauhausfest Anfang August inklusive Übernachtung.

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)

Lesen Sie auch

Bildergalerien
  • 19.06.2018
Federico Gambarini
Lewandowski WM-Debüt misslingt: Polen patzt gegen Senegal

Moskau (dpa) - Schwacher Torjäger, peinliche Aussetzer: Robert Lewandowski hat mit Polen einen kapitalen Fehlstart bei der Fußball-WM hingelegt. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 19.06.2018
Eugene Hoshiko
Kolumbien verliert in Unterzahl - Kagawa und Osako treffen

Saransk (dpa) - Japans Bundesliga-Profis Shinji Kagawa und Yuya Osako haben Kolumbien um Bayern-Star James Rodríguez den Auftakt in die Fußball-WM in Russland kräftig verdorben. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 18.06.2018
Andreas Gebert
Kane-Doppelpack zum Sieg: England bezwingt Tunesien 2:1

Wolgograd (dpa) - Englands Erlöser Harry Kane ballte energisch die Fäuste und klatschte seine Teamkollegen auf dem Rasen ab. Mit seinem ersten WM-Doppelpack bewahrte der Kapitän sein Team vor einem peinlichen Fehlstart in die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 18.06.2018
Pavel Golovkin
Schweden nach Sieg «glücklich und stolz»

Nischni Nowgorod (dpa) - Nach dem geglückten WM-Auftakt haben die erleichterten Schweden gleich ein weiteres Ziel ins Auge gefasst. «Deutschland ist der nächste Gegner, den wir schlagen wollen», sagte Trainer Janne Andersson nach dem 1:0-Auftakt seiner Schützlinge gegen Südkorea.  zum Artikel ... Galerie anschauen


 
 
 
Wetteraussichten für Freiberg
Mi

27 °C
Do

26 °C
Fr

13 °C
Sa

14 °C
So

15 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Freiberg und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Freiberg

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

09599 Freiberg
Kirchgäßchen 1
Telefon: 03731 3760
Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 9.00 - 17.30 Uhr, Sa. 9.00 - 12.00 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm