Energieversorger bleibt Hauptsponsor beim FSV Zwickau

Zwickau. Das neue Trikot des FSV Zwickau für die Saison 2018/2019 verrät es bereits: Die Zwickauer Energieversorgung (ZEV) wird den Fußball-Drittligisten auch in der kommenden Spielzeit als Haupt- und Trikotsponsor unterstützen. Das Logo des städtischen Energieversorgers schmückt die rot-weißen Trikots schon seit dem Sommer 2012. FSV-Vorstandssprecher Tobias Leege bedankte sich bei der ZEV und ihren Kunden, "die das Engagement beim FSV erst möglich machen", für die langjährige Unterstützung. Sie sei ein wichtiger Baustein für die Entwicklung des Vereins als sportlicher Botschafter der Stadt.

Mit dem offiziell unterzeichneten Vertrag hat der FSV Zwickau nun Planungssicherheit auch über die neue Saison hinaus. Der neue Kontrakt gilt für die kommenden beiden Spielzeiten, bis zum Sommer 2020. Über die Höhe des Betrages wurde Stillschweigen vereinbart. "Die ZEV steht für Zuverlässigkeit und Sicherheit. Diese Sicherheit wollen wir auch dem FSV geben, um anstehende Aufgaben, sportlich und wirtschaftlich, angehen zu können", sagte Volker Schneider, Kaufmännischer Geschäftsführer der ZEV. (sf)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...