Radlersonntag mit Prominenz

Zum zweiten Mal in zwei Wochen tritt Ministerpräsident Michael Kretschmer in der Region in die Pedale. Seine Antwort auf die Frage nach dem Warum ist einfach.

3Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

  • 3
    3
    Zeitungss
    14.05.2018

    @tbau...: Der liefert so wie seine Vorgänger. In seinem Wahlkries hatte man das schon frühzeitig erkannt..... und gehandelt.

  • 6
    2
    tbaukhage
    14.05.2018

    Ehrlicherweise sollte Kretschmer sagen: "Ich brauche jede Stimme, da nehme ich jede Gelegenheit wahr." ZB Kuscheln mit den Gewerkschaften (siehe 1.Mai) oder den volkstümlichen Radfahrer geben. Dabei immer große Töne, von wegen "Wir müssen... Wir werden... ". Und wann liefert Kretschmer endlich mal?

  • 5
    1
    Freigeist14
    14.05.2018

    Der Herr MP ist also gern sportlich unterwegs,ja ? Warum bedarf es dann auf dieser Flachlandetappe ein E-Bike ? So J´jung und schon so bequem.



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...