Werbung/Ads
Menü

Themen:

Auch bei Atheisten im Geldbeutel willkommen: Die 2-Euro-Münze mit dem Konterfei von Papst Benedikt XVI.

Foto: Andreas

Wie wahrscheinlich ist der Papst im Portmonee?

Ich habe eine 2-Euro-Kursmünze vom Vatikan, Prägejahr 2010, im Wechselgeld gefunden und natürlich sofort aus dem Verkehr gezogen. Wie hoch ist, bei 6000 Stück Auflage, die Wahrscheinlichkeit, dergleichen zu entdecken? (Diese Frage hat Andreas Röhr aus Plauen gestellt.)

erschienen am 06.10.2017

Der Vatikan gibt zum einen Gedenkmünzen und zum anderen reguläre, also dem Zahlungsverkehr dienende, Kursmünzen aus. Die hier vorliegende Kursmünze wurde 2010 allerdings nicht in einer Auflage von 6000, sondern von 109.000 Stück ausgegeben, wie die Deutsche Bundesbank auf Nachfrage mitteilt. Insgesamt wurden von dieser Münze zwischen 2006 und 2013 rund 800.000 Stück geprägt.

Wie hoch nun die Wahrscheinlichkeit ist, eine 2-Euro-Münze mit dem Konterfei von Papst Benedikt XVI. aus dem Jahr 2010 im Portmonnaie zu finden, ist exakt nicht zu bestimmen, weil zu viele Unbekannte eine Rolle spielen. Björn Christensen hat es für Onkel Max aber versucht, sich anzunähern. Er ist Professor für Statistik und Mathematik am Fachbereich Wirtschaft der Fachhochschule Kiel. Zusammen mit seinem Bruder Sören, ebenfalls Statistiker, widmet er sich seit Jahren interessanten statistischen Phänomenen des Alltags über die sie auch ein Buch geschrieben haben ("Achtung Statistik").

Christensen sagt, dass trotz aller Unbekannten in der Rechnung, die Wahrscheinlichkeit, eine 2-Euro-Münze aus dem Vatikan im Geldbeutel zu finden, gar nicht so klein ist. Derzeit sind insgesamt 5,815 Milliarden 2-Euro-Münzen im Umlauf. Teilt man diese Menge durch die Anzahl entsprechender Vatikan-Münzen (109.000) ergibt sich die theoretische Wahrscheinlichkeit von 1: 53.348, eine solche Münze zufällig zu bekommen. Doch diese Wahrscheinlichkeit steigt - theoretisch - weiter: Wird etwa der Zeitraum eines Jahres betrachtet, wandert nämlich eine gewisse Menge an 2-Euro-Münzen durchs Portmonnaie eines jeden Deutschen. Angenommen, das sind 100 Stück - dann würde sich die Wahrscheinlichkeit weiter erhöhen: auf 1:533.

Nun aber zum großen Problem der Unbekannten, die auch Christensen sieht: "Natürlich muss man einschränkend anmerken, dass zum einen viele der vatikanischen Münzen gar nicht in den allgemeinen Umlauf kommen, sondern vorab von Sammlern gekauft werden. Zum anderen dürfte die Verteilung der vatikanischen Münzen im ganzen Euroraum keinesfalls gleichmäßig sein. Beides würde die Wahrscheinlichkeit, hier in Deutschland eine solche vatikanische 2-Euro-Münze im Portmonnaie vorzufinden, wiederum verringern", sagt er.

Dennoch dürfte auch unter der Berücksichtigung dieser Einschränkungen die Wahrscheinlichkeit, eine dieser 2-EuroMünzen zu besitzen, deutlich höher sein als im Lotto zu gewinnen. Beim Spiel "6 aus 49" liegt die Wahrscheinlichkeit, einen Sechser mit Zusatzzahl zu tippen, bei nur 1:140 Millionen. (kaip)

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0

Lesen Sie auch

Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Bildergalerien
  • 18.10.2017
Mark Schiefelbein
Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Peking (dpa) - Mit dem Aufbau eines starken Chinas will Staats- und Parteichef Xi Jinping den «chinesischen Traum» verwirklichen. Zum Auftakt des Parteikongresses in Peking rief der Präsident zu verstärkten Anstrengungen auf. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 15.10.2017
Uwe Anspach
Bilder des Tages (15.10.2017)

Triumph für die SPD, Sektdusche, Viel Sonne, Augen zu und durch, Flugzeugabsturz, Weichzeichner, Heiligsprechung im Vatikan ... ... Galerie anschauen

 
  • 12.10.2017
Ralph Köhler
Pechstein-Enkel übergeben Teil des Nachlasses

Das Pechstein-Museum in Zwickau ist um drei Exponate reicher: Die Enkel von Max Pechstein, Julia und Alexander Pechstein, haben am Donnerstag drei originale Druckstöcke übergeben. ... Galerie anschauen

 
  • 06.10.2017
Heiko Junge
Friedensnobelpreis für Ican setzt Atommächte unter Druck

Oslo (dpa) - Mit dem Friedensnobelpreis für die Internationale Kampagne zur Abschaffung von Atomwaffen (Ican) fordert die Jury die Nuklearmächte zur Abrüstung auf. zum Artikel ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
 
Sudoku
Knobeln und gewinnen

Täglich ein neues Zahlenrätsel knacken und an unserer wöchentlichen Verlosung von einem 10-Euro-Gutschein teilnehmen!

weiterlesen
 
 
 
Ticket-Kalender

Ob Schlager, Klassik, Theater, Festivals, Rock & Pop, Comedy oder Sport - im Ticketkalender des Wohin-Magazins finden Sie Karten für alle Gelegenheiten. Die Tickets können Sie gern auch online bestellen.

Zum Ticket-Kalender

Zum Online-Shop

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gewinnspiele
Maudie
Maudie
NFP marketing & distribution

"Maudie" erzählt die wahre und sehr berührende Geschichte von Everett und Maud, die beide vom Leben nie begünstigt wurden, aber durch ihre Liebe füreinander das größte Glück fanden. Noch in den letzten Jahren ihres Lebens erlebte Maud Lewis ihren Durchbruch als Folk Art Künstlerin. Ihre Gemälde hängen heute in zahlreichen Kunstsammlungen weltweit. Zum Kinostart am 26. Oktober 2017 verlosen wir 3 x 2 Freikarten. Einfach Bildpaare-Spiel lösen und gewinnen!

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Partypixx
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm