Wozu diente dieses Stück Kneipeninventar?

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Ich habe hier ein Teil, mit dem ich nichts Richtiges anfangen kann. Ich habe es vor Jahren bei einer Kneipenauflösung gefunden. Angeblich soll es zum Aufbewahren von Bierdeckeln, die man hatte anschreiben lassen, gedient haben. In der letzten Kneipe war es aber nur Deko. Man hatte es auch Schuldholz genannt. Aber hat es wirklich dazu gedient? (Diese Frage hat Andreas Zeitler aus Plauen gestellt.)

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen und hören
    (inkl. FP+)
Sie sind bereits registriert? 

Neu auf freiepresse.de
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.