Auto überschlägt sich und fährt weiter

Venusberg.

Wegen überhöhter Geschwindigkeit hat sich am gestrigen Sonntag ein 22-Jähriger mit seinem Mercedes im Drebacher Ortsteil Venusberg überschlagen. Wie die Polizei mitteilte, war er aus Richtung Planetenwanderweg in Richtung Herolder Straße unterwegs als er die Kontrolle über das Auto verlor und gegen einen Eisenzaun fuhr. Nach dem Überschlag kam er mit seinem Mercedes auf den Rädern zum Stehen. "Der leichtverletzte Mann wollte noch weiterfahren, blieb jedoch wenige hundert Meter später aufgrund der Beschädigungen am Fahrzeug liegen", so die Beamten. "Ein Alkohol- sowie ein Drogenvortest schlugen positiv an. Was genau er konsumiert hatte, muss jetzt anhand einer Blutprobe untersucht werden." Der Führerschein sei einbehalten worden. Die Höhe des entstandenen Sachschadens beläuft sich auf rund 12.000 Euro. (geom)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.