Bundesstraße wird gesperrt

Olbernhau.

Zur Herstellung des Gasanschlusses für das Medizinische Versorgungszentrum in Olbernhau ist eine Vollsperrung der B 171 zwischen Markt und Goethestraße erforderlich. Die Arbeiten dauern vom 19. bis zum 30. Oktober. Dabei erfolgt in der ersten Woche gleichzeitig in Höhe des Kanzleihauses die Reparatur einer in der Straßenmitte liegenden Schachtabdeckung. Nach deren Beendigung ist die Bahnhofstraße in Richtung Ortsumgehung einseitig wieder befahrbar, so das Landratsamt. Eine innerörtliche Umleitung über den Markt - Zöblitzer Straße - Umgehung Brandauer - Saigerhütten- zur Grünthaler Straße ist eingerichtet, wobei das Stadtzentrum über die Teilortsumgehung und entweder über die Thomas-Mann- oder Bahnhofstraße erreichbar ist. (bz)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.