Erneut Bewerbung für Bundesprogramm

Grünhainichen.

Um Fördermittel für die "Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur" geht es in der Gemeinderatssitzung am morgigen Donnerstag in Grünhainichen. "Wir hatten uns bereits im Vorjahr für das Bundesprogramm beworben. Nun versuchen wir es erneut", sagt Bürgermeister Robert Arnold. Konkret geht es um Fördermittel für das Borstendorfer Bad sowie die neue Turnhalle in Grünhainichen. (hd)

.

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.