Farbenfrohe Australier gehören zu den Publikumslieblingen

Zwei farbenfrohe Gebirgslori - eine ursprünglich in Australien beheimatete Sittichart - von Züchter Peter Kramer aus Erdmannsdorf haben am Wochenende zur großen Vogelschau des Vereins Erzgebirgischer Ziergeflügel-, Exoten- und Kanarien-Züchter Marienberg und Umgebung in der Marienberger Stadthalle zu den Publikumslieblingen gehört. "Mit einem Apfelstück lassen sich die beiden an die Gitter der Voliere locken und können aus nächster Nähe beobachtet werden", sagt Kramer. Bereits am Freitag wurden die 1000 Vögel der rund 100 Aussteller von sieben Preisrichtern nach den Rassestandards bewertet und in sechs Kategorien prämiert. "Den etwa 1200 Besuchern konnten wir im Rahmenprogramm eine Tierbörse, einen Tiermaler, Futterverkauf und Floristik bieten", sagt Vereinsvorsitzender Rüdiger Partzsch.faso

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...