Jubilarin feiert hohen Ehrentag

Sie war Hauswirtschaftshilfe und Arbeiterin, hat aber auch schon in Heimarbeit Zelte genäht. Ruth Schreiter feierte am gestrigen Montag ihren 100. Geburtstag.

Marienberg.

Geboren worden ist Ruth Schreiter in Großrückerswalde, dort wuchs sie auch mit ihrer 1925 geborenen Schwester auf. Ihren 100. Geburtstag hat sie am gestrigen Montag in Marienberg gefeiert.

Nach dem Schulabschluss verdiente sich die junge Frau unter anderem als Hauswirtschaftshilfe und auch als Arbeiterin in einer Pappenfabrik ihren Lebensunterhalt. Mit ihrem Mann Horst Schreiter, den sie 1944 heiratete, bekam sie zwei Töchter. In der Zeit des Heranwachsens der Mädchen war Ruth Schreiter als Heimarbeiterin tätig und nähte Zelte. In ihrer Freizeit widmete sie sich gern dem heimischen Garten. Familienurlaube verbrachte die Familie oft an der Ostsee. Im Alter von 80 Jahren zog sie mit ihrem Mann, der 2004 starb, nach Marienberg. 2015 zog ihre ältere Tochter Evelyn mit in die Wohnung, um ihre Mutter besser versorgen und unterstützen zu können. 2017 gehörte Ruth Schreiter zu den ersten Gästen der Marienberger Tagespflege Lauckner-Kempf, die sie bis heute zweimal wöchentlich besucht. Am gestrigen Montag wurde dort auch im kleinen Rahmen ihr Ehrentag gefeiert. Die Mitarbeiterinnen hatten dazu die Räume dekoriert.

Ein Tagesgast spielte zur großen Freude von Ruth Schreiter, die Musik liebt und jahrelang in einem Chor gesungen hat, ein Ständchen auf dem Akkordeon. Die Familie, zu der je drei Enkel und Urenkel gehören, verzichtet auf eine große Feier, wie Evelyn Schreiter sagte. Vielmehr werden die Angehörigen Ruth Schreiter telefonisch beziehungsweise per Brief gratulieren und wollen den Geburtstag nachfeiern, sobald es die Situation wieder zulässt.

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.