Mystisches aus Drebach

Die Gruppe Story of Dakota (Foto) ist morgen, 20.15 Uhr in der Sendung "Musik auf dem Lande" des MDR-Fernsehens zu sehen, präsentiert von Maximilian Arland. Die Aufnahmen dafür entstanden in Drebach, Wolkenstein und auf der Burg Scharfenstein. In der Sendung werden Menschen mit ihren Hobbys und Vereine vorgestellt. Maximilian Arland präsentiert zudem musikalische Gäste wie Maite Kelly, Nino de Angelo, Die Dorfrocker, Marc Pircher und Story of Dakota. Letztere sind seit 2016 mit ihrer Musik, die Ursprung und Moderne der indianischen Musik vereinen will, unterwegs. Auf einer Anhöhe in Drebach gab es einen besonderen Drehtag. Gezaubert wurde ein Lagerfeuer, mystisches Licht und dazu die Musik aus ihrem aktuellen Album "Ein ewiger Kreis". (mabo)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...