Nachtskaten - Ausgefallener Lauf wird nachgeholt

Chemnitz.

Der im Juli wetterbedingt ausgefallene dritte Nachtskaterlauf in Chemnitz wird am Donnerstag, 23. August, nachgeholt. Das haben die Veranstalter mitgeteilt. An dem Abend führt die Strecke zum Stadion an der Gellertstraße. Wie üblich soll die Aktion 19 Uhr auf dem Rosenhof mit dem Aufwärmen beginnen. Starten werden die Teilnehmer 19.50 Uhr. Von dort geht es über die Theaterstraße, die Hartmannstraße und die Bergstraße zur Promenadenstraße und weiter über die Nordstraße/Blankenburgstraße über den Dammweg, die Blankenauer Straße, die Müllerstraße und die Palmstraße zum Stadion, wo eine Pause eingelegt wird. Weiter fahren werden die Teilnehmer über den Sonnenberg in Richtung Rosenhof. (gp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...