Polizei - Vier Verletzte bei Auffahrunfall

Ehrenfriedersdorf.

Vier Verletzte und hoher Sachschaden: Das ist die Bilanz eines schweren Unfalls, der sich am späten Samstagabend auf der B 95 nahe Ehrenfriedersdorf ereignet hat. Ein Audi (Fahrer: 21) war laut Polizei in Richtung Annaberg-Buchholz unterwegs. Nahe dem Abzweig Geyersche Straße fuhr er auf einen vor ihm langsamer fahrenden VW auf. Bei dem Unfall wurden der VW-Fahrer (18), der Audi-Fahrer und eine Insassin (19) im Audi leicht verletzt. Der 20-jährige Beifahrer im Audi erlitt schwere Verletzungen. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 11.000 Euro. Zum Unfallort rückten Feuerwehrleute aus Schönfeld, Wiesa und Thermalbad Wiesenbad aus. Sie sicherten unter anderem die Unfallstelle. (aho/bemä)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...