VERKEHRSKONTROLLEN - Etwa zehn Prozent fahren zu schnell

GORNSDORF.

In der Zone 30 zwischen Kindergarten und Grundschule in Gornsdorf ist im ersten Halbjahr 2018 durch das Landratsamt verstärkt die Geschwindigkeit kontrolliert worden. Wie Bürgermeisterin Andrea Arnold sagte, werden die Halter von etwa zehn Prozent der gemessenen Fahrzeuge einen Brief wegen überhöhter Geschwindigkeit erhalten. (kan)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...