Zschopau holt sich den Esstisch der Rasmussens zurück

Das Motorradstadt ist um ein weiteres Erinnerungsstück an ihren wohl berühmtesten Sohn reicher. Der DKW-Gründer und seine Familie haben darauf gegessen.

1Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

  • 1
    0
    1005
    15.07.2018

    Mein Glückwunsch Herr Sigmund.Einfach toll!!!



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...