Pro & Kontra zur Organspende: Ist die Widerspruchsregelung richtig?

Eine Gesetzesnovelle macht alle Bürger zu Organspendern, sofern sie nicht zu Lebzeiten widersprochen haben. Das Vorhaben trifft auf geteilte Meinungen.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

11 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 1
    2
    CPärchen
    02.04.2019

    Man sollte es jedem freistellen. Was mich nur stört ist, dass Spender und Nichtspender im Bedarfsfall gleichgestellt werden.
    Ich finde es aber unfair, wenn meine Organe im Falle des Hirntodes an Jemanden gehen, der andersherum mich hätte sterben lassen.