Beliebte Konzertreihe startet in die Saison

Freiberg.

Der Dresdener Knabenchor des Heinrich-Schütz-Konservatoriums unter Matthias Jung und der Freiberger Domorganist Albrecht Koch eröffnen kommenden Donnerstag die neue Saison der Abendmusiken im Freiberger Dom. Ab 20 Uhr ist der "Dritte Theil der Clavier-Übung" von Johann Sebastian Bach, die auch unter dem Namen Orgelmesse bekannt ist, zu hören. Im Wechsel werden Chor und Organist Melodien erklingen lassen. Die Freiberger Abendmusiken gibt es seit 1939. Seither fanden diese nahezu ohne Unterbrechung im Sommerhalbjahr donnerstags statt. Die Konzertreihe zieht zahlreiche Besucher an. Manche Konzerte sind sogar ausgebucht. Der Eintritt kostet 8Euro, ermäßigt 3 Euro. Im Anschluss an das Konzert findet eine kurze Domführung statt. Hierfür fallen 3 Euro zusätzlich an. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...