Berufsschulen in Mittelsachsen stehen vor einem Wandel

Der Freistaat will die Berufsschullandschaft ändern. Noch ist es nur ein Entwurf, aber einer mit Sprengkraft. Während Freiberg profitieren soll, könnten Döbeln und Rochlitz das Nachsehen haben.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.