Breitband für Kabelanschlüsse

Brand-Erbisdorf.

Die Tele-Columbus-Gruppe arbeitet mit dem Verein zur Förderung der Telekommunikation in Brand-Erbisdorf zusammen, um rund 2700 mit Kabelanschluss versorgten Haushalten den Weg zum schnellen Internet zu ebnen. Wie aus einer Pressemitteilung hervorgeht, haben inzwischen die ersten Haushalte über das Kabelnetz des Vereins einen Telefonanschluss und schnelles Internet mit bis zu 400 Megabit pro Sekunde erhalten. In den nächsten Wochen sollen die Anschlüsse im gesamten Netzgebiet verfügbar sein. Während der Verein sein Kabelnetz für volle Internetfähigkeit umgebaut habe und weiterhin die TV- und Radioversorgung sicherstelle, sorgt Tele-Columbus für die Anbindung an das Internet. Dienste wie Telefon und Internet ließen sich per Kabelanschluss realisieren, heißt es. (ar)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...