Bundespolizei - Zigarettendieb gestellt

Frauenstein.

In Frauenstein ist diese Woche ein Ladendieb ertappt worden. Wie die Bundespolizei mitteilte, waren Beamte einer Streife am Mittwochabend Zeuge geworden, wie in der Nähe des Penny-Marktes ein Mann einen anderen Mann verfolgte. Der Flüchtige war demnach zuvor im Penny-Markt beim Diebstahl von losem Tabak erwischt worden. Die Beamten übernahmen die Verfolgung. Dabei beobachteten sie, wie das Diebesgut von dem Mann versteckt wurde und er danach in einem Wohnhaus verschwand. Ermittlungen ergaben, dass dort ein 27-jähriger georgischer Asylbewerber gemeldet war, heißt es im Polizeibericht. Nach Abgleich der Personaldaten stand demnach zweifelsfrei fest, dass es sich dabei um den vermeintlichen Dieb handelt. Das Diebesgut, Tabak im Wert von etwa 30 Euro, wurde sichergestellt. (bk)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...