City-Management - Osterkörbchen schon vergriffen

Freiberg.

Großen Zuspruch findet die Osteraktion des Freiberger Citymanagements für Kinder. Bereits eine Woche nach Start sind alle Osterkörbchen vergriffen, teilte die Pressestelle des Rathauses mit. 150 Bastelbögen konnten im Stadt- und Bergbaumuseum abgeholt werden. "Ich bin begeistert, dass auch diese Aktion, so wie die mit den Nikolaus-Stiefeln ankommt", freut sich Citymanagerin Nicole Schimpke. Und sie tröstet: "Auch alle Kinder, die nicht selbst gebastelt haben, können schauen, ob sie in den Schaufenstern die versteckten Körbchen finden." Die Aktion, die mit Innenstadt-Händlern aus der Taufe gehoben wurde, werde im nächsten Jahr auf alle Fälle weitergeführt. (bk)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...