Countdown

Freiberg.

Am 21. Juni beginnen im Hof von Schloss Freudenstein die diesjährigen Freiberger Sommernächte. In einem Countdown stellen wir Ihnen einige der Macher vor. Heute: Roland Säurich, Chef des Tivoli.

Den Tivoli-Chef Roland Säurich als alten Hasen in Bezug auf Konzerte und Events der unterschiedlichen Art zu bezeichnen, hieße maßlos zu untertreiben. Seit Jahrzehnten ist er im Geschäft und es versteht sich beinahe von selbst, dass er von Anfang an bei den Freiberger Sommernächten mit im Boot ist. "Wir haben damals mit Kabarett angefangen und mit unserer spektakulären Ü30-Party", erzählt er. Diese Party, ein Höhepunkt der Sommernächte, steigt diesmal am 13. Juli. Und für Kabarett sorgen Uwe Steimle am 19. Juli und Inge Borg von den "Bierhähnen" am 30.August. Und da im Tivoli gerade die Bühne technisch auf Vordermann gebracht wird, findet die Ü50-Party am 10. August im Schlosshof statt. "Ansonsten planen wir jetzt schon für das nächste Jahr", so Säurich. Auch wenn der Tivoli-Chef soweit vorausblickt, wird er auch in diesem Jahr im Schlosshof "sicher so manches Programm anschauen". (wjo)

Bewertung des Artikels: Ø 2 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...