Duo Zitherklang erspielt 1500 Euro

Seiffen.

Mit einem Festkonzert hat das Duo Zitherklang in der Bergkirche Seiffen sein 20-jähriges Bühnenjubiläum gefeiert. "So gut besucht ist die Kirche sonst nur im Advent", staunte Pfarrer Michael Harzer über die große Resonanz. Das Konzert mit Birgit Weber und Tobias Duteloff hatte 250 musikbegeisterte Zuhörer in das Spielzeugdorf gelockt. Das Freiberger Duo präsentierte ein breit gefächertes Programm von Barock und Klassik über Operetten-, Musical- und Filmmelodien bis zu moderner Popmusik. Mit ihrer unverwechselbaren Stimme begeisterte Birgit Weber zudem als Gesangssolistin. Der Eintritt war frei. Das Publikum spendete 1500 Euro, die dem Taubblindendienst Radeberg zur Finanzierung eines Gartens der Sinne zugutekommen. "So geben wir mit unserer Musik denjenigen etwas zurück, die das, was wir für selbstverständlich erachten, leider nie erleben können: unsere bunte Welt mit eigenen Augen sehen und die Faszination der Musik mit eigenen Ohren genießen können", begründen Birgit Weber und Tobias Duteloff ihren Spendenzweck. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...