Finale: Räte beschließen Konzept

Großhartmannsdorf.

In welche Richtung sich Großhartmannsdorf in den kommenden zehn bis 15 Jahren entwickeln wird, dazu soll der Gemeinderat Großhartmannsdorf in seiner Sitzung am Montag ein Konzept beschließen. Für dieses Gemeindeentwicklungskonzept wurden seit mehr als einem Jahr Ideen und Vorschläge zusammengetragen und Prioritäten gesetzt. Das Ergebnis soll am Montag vorgestellt und beschlossen werden. Mit diesem Konzept kann es wiederum bei verschiedenen Projekten mehr Fördergeld geben. Darüber hinaus wollen die Räte den Auftrag für die Gestaltung des Umfeldes am neuen Dorfgemeinschaftshaus in Mittelsaida vergeben. Vergangenes Wochenende wurde das Haus, in dem sich einst die Gemeindeverwaltung von Mittelsaida befand, zur Nutzung durch den Jugendclub sowie das Jugendrotkreuz freigegeben. Schließlich steht noch die Vergabe von Bauleistungen in Kita und Hort auf der Tagesordnung der Räte. (cor)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...