Flunkyball und Sensenwettbewerb

Oberbobritzsch.

Die Oberbobritzscher feiern dieses Wochenende am alten Sportplatz ihr Dorffest. Am Freitag traten bereits sieben Volleyballteams gegeneinander an. Zum sogenannten Flunkyball, einem Bierballspiel, das am Samstag stattfindet, haben sich bislang vier Teams gemeldet. "Hier können noch Mannschaften teilnehmen, die vier Spieler zusammenbringen", erzählt Sandro Fleischer, Chef des Jugendklubs, der zusammen mit der örtlichen Feuerwehr das Fest organisiert. Ebenfalls am heutigen Samstag findet der traditionelle Sensenwettbewerb statt. Ab 20Uhr gibt es Discomusik und es marschieren die Musiker der Hartmannsdorfer Schalmeienzunft auf. Am Sonntag werden ab 10Uhr rund 400 Oldtimer erwartet, die ab 13 Uhr zu einer großen Ausfahrt über 40 Kilometer starten. Auf die Kinder warten an beiden Festtagen eine Hüpfburg, Bastelstraße und das beliebte Schminken. (gel)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...