Halle am Friedhof wird abgerissen

Freiberg.

Die alte Mehrzweckhalle auf dem Freiberger Zentralfriedhof ist arg in die Jahre gekommen und nicht mehr zu retten. Der DDR-Bau, der zurzeit noch als Unterstellmöglichkeit genutzt wird, soll daher abgerissen werden. Die Mitglieder des Verwaltungs- und Finanzausschusses des Stadtrats haben für die Arbeiten jetzt 50.000 Euro freigegeben. Die Stadt möchte noch im Juni eine Firma mit dem Abriss beauftragen. (acr )

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...