Kabelfehler - Das ehemalige städtische Kaufhaus

Freiberg.

An der Ecke Kaufhausgasse/Obermarkt befindet sich das ehemalige städtische Kaufhaus. Es wurde 1545/46 errichtet. Das Eckgebäude wird durch ein prachtvolles Frührenaissanceportal betont. Das Ornamentfeld mit dem Freiberger Stadtwappen und der Jahreszahl 1545 wird von zwei Delphingrotesken eingerahmt. Die Architektur stammt wahrscheinlich vom Freiberger Steinmetzen Sebastian Lorentz d. Ä. (1532-1585).

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...