Kostenloser Test nun mehrmals pro Woche

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Freiberg.

Im Corona-Testzentrum am Freiberger Obermarkt können sich Bürger ab sofort mehrmals pro Woche kostenlos testen lassen. Die Stadt Freiberg setzt damit die Vorgabe der Coronavirus-Testverordnung um, heißt es in einer Pressemitteilung des Rathauses. Die Möglichkeit, einen kostenlosen Schnelltest zu machen, hätten in den letzten Tagen bis zu 550 Personen pro Tag genutzt. Die maximale Kapazität liegt demnach bei rund 650 Tests pro Tag. Um die Aufenthaltszeit zu verringern und mehr Personen testen zu können, hat die Stadt die Abläufe optimiert, heißt es weiter. Künftig könnten sich Besucher an zwei Empfangsstellen anmelden. Auch die viertelstündige Wartezeit könne entfallen, wenn es den Getesteten möglich ist, ihr Ergebnis online abzurufen. Dazu erhalten sie einen QR-Code zum Scannen sowie einen Abrufcode, der auf der Internetseite eingegeben werden kann. (bk)

https://ergebnis.schnelltest.click

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.