Landkreis: Antrag wird bearbeitet

Freiberg/Müdisdorf.

Im Zusammenhang mit der großräumigen Umleitung wegen des Brückenbaus in Müdisdorf bearbeitet das Landratsamt jetzt einen Durchfahrantrag. Der Antrag aus Obermüdisdorf liegt beim Verkehrsamt vor. Da Linienbusse eine Umfahrung in der Bauzeit direkt an der Brücke nutzen können, die jedoch für den weiteren Verkehr gesperrt ist, möchte eine Familie morgens gleichzeitig mit dem Bus die Umfahrung in Anspruch nehmen. Kinder der Familie müssen in die Kita nach Lichtenberg gebracht werden, wird der Antrag begründet. Die etwa 20 Kilometer lange Umleitung morgens sei eine Zumutung, da die Eltern weiter zur Arbeit müssten. Ein Kreissprecher bestätigte den Eingang. Der Antrag werde bearbeitet. (ar)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.