Mehrere Einbrüche in einer Nacht

Freiberg.

Einbrecher sind in der Nacht zu Montag im Bereich Freiberg-Lößnitz zugange gewesen. Wie die Polizei mitteilte, entwendeten die Unbekannten aus dem verschlossenen Keller eines Mehrfamilienhauses an der Merbachstraße ein Rennrad im Wert von 500 Euro. Unweit davon drangen die Täter in der Hainichener Straße in Räumlichkeiten eines Vereins ein und stahlen einen Laptop sowie einen USB-Stick. In der Ziegelgasse sind aus einem Nebengelass zwei Fahrräder gestohlen worden. Des Weiteren wurden bei ersten Ermittlungen zwölf weitere Einbruchsversuche in Merbach-, Witzleben-, Lessingstraße, Mozartplatz, Johannisstraße und Ziegelgasse festgestellt, teilte die Polizei mit. Dort hatten Unbekannte demnach versucht, Eingangstüren von Mehrfamilienhäusern aufzuhebeln. Der Höhe des Gesamtschadens könne noch nicht beziffert werden. Die Polizei sucht Zeugen, die in den benannten Straßen und der Umgebung Beobachtungen gemacht haben, die mit den Taten in Verbindung stehen könnten. Hinweise werden im Polizeirevier Freiberg unter Telefon 03731 700 entgegengenommen. (bk)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...