Seniorin bei Unfall in Bus verletzt

Freiberg.

Beim Zusammenstoß eines Linienbusses mit einem Pkw ist eine 87-jährige Insassin des Busses am Montagvormittag in Freiberg leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war ein 84-jähriger Fahrer eines Opel gegen 10.40 Uhr auf der Langen Straße unterwegs. Als er den Roten Weg kreuzte, beachtete der Fahrer offenbar die Vorfahrt des von links kommenden Linienbusses (Fahrerin: 53) nicht. An den Fahrzeugen entstand laut Polizei Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 7000 Euro. (bk)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.