Tödlicher Unfall: Identität geklärt

Langenau.

Nach dem Verkehrsunfall am Abend des 9. Oktober in Langenau, bei dem der Fahrer in seinem Auto verbrannt war, liegt nun ein Untersuchungsergebnis zur Identität des Verstorbenen vor. "Es hat sich zweifelsfrei bestätigt, dass es sich um einen 33-jährigen Mann handelt", teilte eine Polizeisprecherin mit. Die Ermittlungen zum Unfallgeschehen dauern weiterhin an. (bk)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.