Trainer wegen Nazisymbolen verurteilt

Das Amtsgericht Freiberg hat den ehemaligen Coach einer Kindermannschaft im Fußball für schuldig befunden, Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen verwendet zu haben. Der Verein hatte ihn zuvor bereits verwarnt.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium

Unsere Empfehlung

  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 19,49 €/Monat)
  • Monatlich kündbar
  • Inklusive E-Paper

Standard


  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 7,99 €/Monat)
  • Monatlich kündbar

Sie sind bereits registriert? 

11 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 0
    3
    MuellerF
    09.08.2020

    "Danach sei er von Mitgliedern der Gruppe aber auch als Nestbeschmutzer angesehen worden."

    Unfassbar, welche Maßstäbe manche Leute haben: da ist der Nestbeschmutzer nicht der, der den Dreck ins Nest bringt, sondern der, der auf den Dreck & seinen Verursacher hinweist!