Tüv: Drahtseilbahn schließt zwei Wochen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Augustusburg.

Die Drahtseilbahn Augustusburg steht ab dem heutigen Samstag zwei Wochen lang still. Grund sind laut Verkehrsverbund Mittelsachsen (VMS) die Kontrolle aller wichtigen Komponenten durch den Tüv. So sollen ein Teil der 252 Rollen, über die das Drahtseil läuft, ausgetauscht, die Seilbahnsteuerung gewartet, ein Frühlingscheck der Bahn und der Stationen gemacht werden. Auch Bremsprüfung und Prüfung aller Sicherheitseinrichtungen stehen an. Laut Teamleiter Tino Groß soll die Drahtseilbahn am 24. April, 9 Uhr, in die neue Saison starten. Die "Alte Lady" würde dieses Jahr 110 Jahre alt. Für den Beginn der Sommerferien plant der VMS ein Fest. "Wie groß das ausfällt, hängt von der Corona-Lage ab. Wir hoffen auf eine Wanderung, Rostergrill und Getränkestand und vielleicht etwas mehr", so Groß. (ug)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.